Ausgeführte Projekte - Altenheime

 2002-08 Caritas Altenheim St. Kunigund 
                   in 83527 Haag in Oberbayern, Weinsteigerstr. 7 
         

                                                                        Bestandsaufnahme 2005

 Neue Cafeteria und darüberliegende, komplett sanierte Kapelle

 

 Neu gestalteter Eingang, Erweiterungsbau und neu angelegte Außenanlagen.


                  Erweiterung, Umbau und Sanierung, 2002-2008

                  Modernisierung und Erweiterung des bestehenden Gebäudes von 

                  110 auf 132 Plätze durch 4 Anbauten und 2 Aufstockungen. 

                  Farbliche Abstimmung der Geschosse zur leichteren 

                  Erkennbarkeit für die Bewohner.

                  Jedes Zimmer erhielt durch die Sanierung eine Nasszelle mit Dusche,

                  Waschbecken und WC.

    

                  Anbau einer Cafeteria, Aufenthaltsräume in allen Stockwerken,

                  Sanierung der Kapelle und des Speisesaals, Anbau für Erweiterung

                  der Küche (200 Essen) im Kellergeschoss.

                 

                  Erneuerung des Eingangsbereiches mit Außensitzbereichen

                  und Sonnensegel.

                 

                  Die kompletten Maßnahmen wurden unter voller Auslastung 

                  aller Bettenplätze durchgeführt.

                  Bauherr: Caritasverband der Erzdiözese München / Freising e.V. 

                                 Website des Altenheimes St. Kunigund


               


1995-

1998    Caritas-Altenheim St. Anna in Holzkirchen


                Planung und Ausführung der Leistungsphasen 1-5 durch

                Langecker + Partner Architekten GbR, München


                Ausgeführte Leistungsphasen durch das

                Architekturbüro Schindler: 6-9


                Umbauter Raum Neubau 18.000,00 m³

                Umbauter Raum Umbau  16.000,00 m³
               
                Baukosten gesamt ca. 12.500.000 € brutto


                Die Umsetzung des Baus wurde in 2 Bauabschnitten ausgeführt.

                In Bauabschnitt 1 wurde der Neubau mit 54 Wohn- und Pflegeplätzen,

                einer Küche, einer Wäscherei sowie ein Saal, ein Cafe und die

                Caritasstation erstellt. Im 2. Bauabschnitt wurde das bestehende

                Gebäude umgebaut und umfangreich saniert. Das Raumprogramm

                enthält insgesamt 71 Wohn- und Pflegeplätze, 20 Personalplätze,

                eine Therapiepraxis und die bestehende Kapelle.



               

                Baubeginn Januar 1995

                Fertigstellung im April 1998


                Weitere Informationen zu diesem Bauvorhaben:

                Langecker + Partner Architekten GbR - Referenzseite

   

                Bauherr: Caritasverband der Erzdiözese München / Freising e.V. 

          

                 


1991-

1994    Caritas-Altenheim St. Peter und Caritas-Kindergarten

                St. Peter in Mühlbach bei Kiefersfelden


                Planung und Ausführung der Leistungsphasen 1-5 durch

                Langecker + Partner Architekten GbR, München


                Ausgeführte Leistungsphasen durch das

                Architekturbüro Schindler: 6-9


                Umbauter Raum Altenheim

                und Kindergarten                  30.000,00 m³

               
                Baukosten Altenheim und Kindergarten

                inkl. Einrichtung              ca. 13.500.000 € brutto


                Neubau eines Alten- und Seniorenheimes an exponierter Lage auf

                dem "Klosterhügel" mit direktem Anschluss an den ebenfalls neu

                erbauten Caritas-Kindergarten St. Peter. das Altenheim bietet

                insgesamt 116 BewohnerInnen Platz, wovon 51 Altenheimplätze, 65

                Pflegeheimplätze und 10 Personalwohnplätze sind. Jedes Zimmer ist

                mit behindertengerechter Nasszelle mit Dusche und WC, sowie einer

                Vorzone im Wohnbereich mit zusätzlicher Spüle und Kühlschrank

                ausgestattet. Alle Balkone sind schwellenfrei erreichbar. Zur Anlage

                gehören ein großer Saal, eine Cafeteria, ein Wintergarten, die Hl.

                Petrus Kapelle und eine großzügige Gartenanlage. Zum Betrieb des

                Heimes gehören sowohl eine Zentralküche als auch eine Wäscherei.

                Der Kindergarten bietet 25 Plätze und schließt direkt an das Gebäude

                des Altenheimes an.




                Baubeginn Oktober 1991

                Fertigstellung im Februar 1994

       

                Bauherr: Caritasverband der Erzdiözese München / Freising e.V.